Bitte wählen Sie!
Willkommen!


WAP 19
20. - 24. März 2004
Die Wiederkehr des Magischen - Intuition - Spiritualität - Weisheit

> Vorträge

> Nachmittagsveranstaltungen in der Übersicht

> Abendveranstaltungen und Rahmenprogramm
 
> Referenten


Vorträge:

Frau Dr. H. Gidion
Nicht nur für Zauberlehrlinge: Harry Potters Lehrjahre
Heilende magische Praktiken in den Harry-Potter-Bänden von Joanne K. Rowling

Frau Dr. H. Göttner-Abendroth
Magie in matriarchalen Kulturen

Herr P. Dr. A. Grün
Magie und Religion

Frau B. Hutzl-Ronge
Hat Astrologie etwas mit Magie zu tun?

Herr Prof. Dr. H. Kächele
"Das Wunder ist des Glaubens liebstes Kind"
(Überlegungen zum Placebo-Konzept in der Psychotherapie)

Herr Dr. L. Müller
"...drum hab' ich mich der Magie ergeben."
Tiefenpsychologischer Zugang zu den magischen Symbolsystemen und Praktiken

Frau A. Neumeyer
"Könnte ich doch zaubern ein kleines bisschen nur"

Frau Prof. Dr. Ch. Rohde-Dachser
"Denn alles Glück will Ewigkeit" (Nietzsche)
Todes- und Unsterblichkeitsphantasien aus psychoanalytischer Sicht

Frau I. M. Seifried
Die Kunst zu wandeln ... oder bewusst Sein entwickeln in Labyrinthen

Frau B. Wicker
Lichtsprache
 


Nachmittagsveranstaltungen in der Übersicht

A-Zeit:
Samstag bis Dienstag 14.45 – 16.15 Uhr
Mittwoch 8.30 – 10.00 Uhr

1. Christinger Tantra
2. Förster-Uhl Sufimystik: Die Wiederentdeckung des Verborgenen
3. Horowitz Chassidische Weisheitsgeschichten
4. Hutzl-Ronge Sich mit der eigenen Kraft verbinden
5. Krizan Atem und Spiritualität
6. Loew Psychosomatische Krankheiten: "Zeitgemäßer Ausdruck…"
7. Meißlein Das wandelbare Ich - Theatergruppe ACT&be
8. Osafo Heilende Wirkung von Trommeln
9. Sellschopp Psychoonkologie I
10. Voigt, B. Die Wiederkehr des intuitiven Denkens im Körper-Dialog
11. Voigt, Z. Ritueller Tanz
12. Voltz Die Magie der Stimme
13. Zhou Chinesische Medizin zur Selbstbehandlung
     
B-Zeit:
Samstag bis Dienstag 17.00 – 18.30 Uhr
Mittwoch 10.30 – 12.00 Uhr 

14. Burek  Die Magie des Tanzes
15.  Christinger Tantra
16.  Eibach KIP (katathym-imaginative-Psychotherapie)
17.  Förster-Uhl Feldenkrais®: Die Wiederentdeckung der Leichtigkeit
18. Kraft Traumatherapie: Vom Überleben zum Leben
19.  Gidion Meditative Vertiefung in Texte
20. Hutzl-Ronge  Die eigene Intuition, Spiritualität und Weisheit wiederentdecken
21.  Krizan  Atem und Stimme
22.  Loew Körperpsychotherapeutische Techniken ...moderne weiße Magie?
23. Neumeyer "Könnte ich doch zaubern..."
24. Olbricht Traumaarbeit mit einer neuen (alten) Technik (TRIMB®)
25. Sellschopp Psychoonkologie II
26. Voltz Die Magie der Stimme 
27. Wernado Es beginnt magisch und endet of tragisch
     
A- und B-Zeit:
Samstag bis Dienstag 14.45 - 16.15 Uhr, Weiterführung 17.00 – 18.30 Uhr
Mittwoch 8.30 – 10.00 und 10.30 – 11.00 Uhr

28. Dorst  Hexen, Zauberinnen, Weise Alte - Weibliche Urbilder im Bereich …
29. Eck/Frühmann  Integrative Therapie
30. Eikmeier Eigene Heilkräfte – innere Heilorte wieder entdecken
31. von Berg Körperarbeit und Clownsarbeit
32. Hartmann-Kottek Gestalttherapie – ein Weg zu Intuition und persönlicher Weisheit
33. Leutz Die Handlungsmagie des Psychodramas
34. Rieß Das "magische Reich" der Träume
35. Spreti, von Die Wiederentdeckung des Schöpferischen! Magie?
36. Strobel Deine eigene Schamanin / dein eigener Schamane werden
37. Wicker Liebe heilt - Familienaufstellungen


Abendveranstaltungen und Rahmenprogramm

Samstag, 20.15 Uhr
Märchen von Hexen und Zauberern
erzählt von Gidon Horowitz

Sonntag, 20.15 Uhr
Konzert
  
Montag, 20.15 Uhr
Abendvortrag:
"Magie und Religion" 
P. Dr. Anselm Grün

Dienstag, 20.15 Uhr
Magie der Bühne?
Gemeinsames Bühnenbetreten 
Herr Hans-Jörg Meißlein

Tanzen zum Tagungsthema 
Ursel Burek, Michael Weil


Referenten

Berg, Christiane von
Prof.-Kurt-Huber-Str. 9, 82166 Gräfelfing, Juristin, heute Heilpraktikerin, dipl. Träger Körpertherapeutin, Familienbegleiterin GfG, Kurse bei Diedler Danthois und Gisela Ermann ( Foll at Heart Scholl of Sacred Clowning).

Burek, Ursel
Integrative Tanz- und Bewegungstherapeutin, Psychotherapeutin (DGKG, DGIB, DGT). Lebte 18 Jahre auf verschiedenen Kontinenten, u.a. Bewegungsstudien unter Beduienen (Saudi-Arabien, Jordanien), den Ibo, Joruba, Hausa (Nigeria) und den Aborigines (Zentral Australien). Lehraufträge FU Amsterdam, GhK Kassel, Lehrtherapeutin am FPI und Psychotherapieweiterbildungsstätte Marburg-Kassel-Gießen.

Christinger, Doris
Körperpsychotherapeutin, Sexualtherapeutin, Seminar- und Institutsleiterin.
Seit 1988 in eigener Praxis: Einzelsitzungen in integrativer Körperpsychotherapie, Bewusstseinsarbeit, Sexualberatung und Paartherapie. Langjährige Erfahrung in der Seminarleitung: Schwerpunkt, weibliche Sexualität und Tantra.

Dorst, Brigitte
Prof. Dr., Dipl.-Psych., Psychoanalytikerin (C.G. Jung), Professorin an der Fachhochschule Köln, Trainerin für Gruppendynamik, im DAGG, Arbeitsschwer- punkte: Analytische Psychotherapie, Gruppendynamik, Transpersonale Psychologie, therapeutische Arbeit mit Frauen und Frauengruppen, Supervision, Gründungsmitglied AKF.

Eck, Dietrich
Dr. med., Dipl.-Psych., Klinischer Psychologe, BDP, Psychologischer Psychotherapeut, Arzt f. Psychiatrie-, Psychotherapie, leitender Oberarzt der IV. Abteilung für Psychiatrie und Psychotherapie im Klinikum Nord – Hamburg, Lehrtherapeut und ärztlicher Leiter am Fritz Perls Institut für Integrative Therapie und Gestalttherapie (DGIK), in Österreich Lehrbeauftragter am ÖAGG, Vorstandsmitglied WAP.

Eibach, Hannelore
Dr. med., FÄ f. Psychotherapeutische Medizin, Psychotherapeutische Praxis, Dozentin für Katathym imaginative Psychotherapie
Ermächtigung f. Psychotherapie v. d. ÄK Niedersachsen.

Eikmeier, Brunhilde
Musikerin, Rhythmikerin, Angestellt an der Wicker-Kinik, Bad Wildungen für Körpertherapie und Musiktherapie, Dozentin für elementare Musikpädagogik an der Musikakademie Kassel; Weiterbildung in Tanztherapie und rituellem Kreistanz.

Ermann, Gisela
Dipl.- Psych., Klinische Psychologin (BDP), Psychotherapeutin, Psychoanalytikerin (DPG, DGPT) Dozentin am Nürnberger Institut für Psychoanalyse (DPG), Körpersprache- und Kommunikationstrainerin (GAME-Galli Methode). Schülerin der „Fool at Heart School of Sacred Clowning“ von Diedier Danthois, in freier Praxis tätig, Kurse in Clownsarbeit, Körpersprache- und Kommunikationstraining.
Weiterbildungsermächtigung für Psychotherapie/Psychoanalyse Bayerische Landesärztekammer.

Förster-Uhl, Heidrun
Ärztin, Psychotherapeutin, Feldenkraislehrerin, Arbeitsschwerpunkt in eigener Praxis und Seminare. Verbindung von Mystik und Psychotherapie, weibliche Spiritualität. Leitung von Feldenkraiskursen; langjährige Praxis auf dem Sufipfad (Irina Tweedie, Llewellyn Vaughan - Lee).

Franzen, Christa
Dr. med., Fachärztin für Kinderheilkunde und Jugendmedizin, Psychotherapeutin in eigener Praxis, langjährige Praxis in christlichr Kontemplation (karmelitanische Spiritualität).

Frühmann, Renate
Dr. phil., Klinische Psychologin, Lehrtherapeutin f. Integrative Gestalttherapie (Österreich: ÖAGG, IPG, Österr. Ärztekammer; Deutschland: FPI).

Gail, Simon
verstorben im Oktober 2003.

Gidion, Heidi
Dr. phil., Literaturwissenschaftlerin an Hochschule und in der Erwachsenen- bildung. Arbeitsschwerpunkte: Schreibende Frauen, Literatur und Selbsterfahrung.

Göttner-Abendroth, Heide
Dr. phil., Kultur- und Gesellschaftsforscherin, Schwerpunkt matriarchale Gesellschaftsform. Gründerin der autonomen Bildungsstätte "HAGIA, Internationale Akademie für moderne Matriarchatsforschung und matriarchale Spiritualität"
Veröffentlichungen: Die Göttin und ihr Heros, Die tanzende Göttin, Für die Musen, Für Brigida, Das Matriarchat, Band I, Forschungsgeschichte zum Thema, Band II 1, heutige matriarchale Gesellschaften in Amerika, Indien, Afrika; Matriarchat in Südchina.

Grün, Anselm
P. Dr., Benediktinermönch seit 1964. Dr. theol., Cellerar (wirtschaflicher Leiter der Abtei), Geistlicher Begleiter im Recollectiohaus, Autor von etwa 100 Büchern, Kurse zu spirituellen Themen.

Hartmann-Kottek, Lotte
Dr. med., Dipl.-Psych., Ärztin f. Innere Medizin, Neurologie und Psychiatrie/ Psychotherapie u. Psychotherapeutische Medizin, Lehrtherapeutin für Gestalttherapie; weiterbildungsermächtigt für Psychotherapie im Weiterbildungskreis Marburg-Kassel-Gießen. DKPM, DAGG, DVP, EAP, VÄGP, Gestalt-Kolleg, Vorstandsmitglied des WAP
Weiterbildungsermächtigung Landesärztekammer Hessen für Psychotherapie

Horowitz, Gidon
Märchenerzähler und Schriftsteller, Analytischer Psychotherapeut in eigener Praxis, davor Mathematiker (Dipl.-math. Universität Zürich).

Hutzl-Ronge
Astrologin, Fachmitglied d. Schweizer Astrologenbundes. Beratungsgespräche auf Grund persönlicher Horoskope in astrologisch-psychologischer Gemeinschaftspraxis. Autorin.

Kächele, Horst
Prof. Dr. med., o. Univ.-Professor und Ärztl. Direktor der Abteilung Psychotherapie der Universität Ulm, Forschungsfelder: Psychoanalytische Prozess- und Ergebnisforschung, u.a. bei Essstörungen, Psychosoziale Folgen der Knochenmarktransplantation, perinatale Psychosomatik; 400 Publikationen; Literatur: Thomä, H., Kächele, H.: Lehrbuch der psychoanalytischen Therapie, Band 1 u. Band 2, Springer, Berlin.

Krizan, Hubert
Atem-/Leibtherapeut, Therapeut a. d. Psychother. Klinik Stgt.-Sonnenberg, Dozent a. d. Hochschule f. Musik u. darstellende Kunst, Stgt.

Kraft, Michael
Hardtwaldklinik I, Bad Zwesten, Dipl.-Psych., Klinischer Psychologe BDP, Psychologischer Psychotherapeut, Oberpsychologe Hardtwaldklinik I, Abt. Psychiatrie u. Psychotherapie, Traumatherapeutische Weiterbildung in EMDR, EMI, TRIMB.

Leutz, Grete
Dr. med.,Psychotherapie, Fachärztin f. Psychotherapeutische Medizin, Gründerin u. Leiterin des Moreno Instituts für Psychodrama, Soziometrie, Gruppenpsychotherapie Überlingen, Lehrbeauftragte Universität Innsbruck, Hochschule Magdeburg/Stendal, DFP/DAGG, AÄGP, Fellow IAGP sowie ASGPP, J.L. Moreno Award.

Loew, Thomas
Dr. med., Professor für Psychosomatische Medizin u. Psychotherapie Universität Regensburg, Facharzt für Psychotherapeutische Medizin, Psychiater, Psychoanalyse, Medizinische Informatik, Lehrbeauftragter für Funktionelle Entspannung, Lehrtherapeut für tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie, DKPM, DFT, DGPM, AFE - Weiterbildungsermächtigung für Psychotherapie, Psychotherapeutische Medizin, LÄK Bayern.

zurück

Meißlein, Hans-Jörg
Nach Engagements am Staatstheater Braunschweig und Oper Frankfurt, Dozent für szenischen Unterricht d. Musikhochschulen Frankfurt u. Karlsruhe. Leiter der Opernschule a. d. Akademie f. Tonkunst, Darmstadt, Theaterarbeit i. d. Erwachsenenbildung. Bühnencoach, freie Theaterarbeit. Entwicklung der Methode ACT&be, besonders auch für nonprofessionelle Akteure.

Müller, Lutz
Dr. phil., Dipl. Psych., Analytischer Psychotherapeut, Dozent und Lehranalytiker des C.G. Jung-Instituts Stuttgart, Vorstandsmitglied DGAP.

Neumeyer, Annalisa
Diplom-Sozial-/Heilpädagogin u. Buchautorin. Ausbildungsgang "klinische Hypnose" an den Milton-Erickson-Instituten Heidelberg und Rottweil, seit vielen Jahren in freier Praxis für therapeutisches Zaubern tätig. Referentin an verschiedenen Zahnärztekammern Deutschlands sowie an Fach- und Fachhochschulen. Praxis für therapeutisches Zaubern.

Olbricht, Ingrid
Dr. med., Ärztin f. Psychotherapeutische Medizin, Ärztin f. Neurologie u. Psychiatrie, Psychotherapie, Gründungsmitglied und 1. Vorsitzende des WAP, Gründungsmitglied AKF (DGVT, DAGG, DKPM, DGPR).

Osafo, Gad A.
Heilpraktiker in eigener Praxis, Dipl. Ing. Agrar., Dipl. Ing. Tropentechnologie, Assistent Dozent University of Swaziland, Schüler Trommeln und Priestertänze bei Prof. J.H. Nketias Cultural Group - Hewale- School of African Studies der University of Ghana - Legon; Lehrling der Ärztin-Hohepriesterin Okomfo Akyaa of Abetifi, Lehrling Herbalisten - beide in Ghana, Dozent Volkshochschule Unna, Fröndenberg u. Holzwickede - Gesundheitsabteilung, Workshops und Vortragstätigkeit (Traditionelle Afrikanische Medizin).

Rieß, Gisela
Dipl.-Psych., psychotherapeutische Praxis (C.G. Jung), Weiterbildungstätigkeit, Supervision, Seminare (Traum).

Rohde-Dachser, Christa
Prof. Dr., Hochschulprofessorin Psychoanalyse, Lehranalytikerin der DPG, Mitglied der IPV, Vorsitzende des Institutes der Deutschen Psychoanalytischen Gesellschaft (DPG), in Frankfurt/M., Mitherausgeberin der Zeitschrift "Psyche".

Schlosser, Jürgen
Dr. med., Arzt für Psychiatrie u. Psychotherapie, Arzt für Psychotherapeutische Medizin, Psychoanalyse, Lehranalytiker und Lehrtherapeut, Chefarzt der Abteilung Psychiatrie und Psychotherapie der Hardtwaldklinik I, Bad Zwesten. 1. Vorsitzender des Psychotherapeutischen Instituts Bad Zwesten (PIZ), Dozent am Institut für Psychoanalyse u. Psychotherapie Kassel; (DPG, DGPT, DGPM, DGPR, DAGG), 2. Vositzender des WAP – Ermächtigung f. Psychiatrie u. Psychotherapie v. d. LÄK Hessen.

Seifried, Ilse M.
Sonderschullehrerin, Weiterbildung in Musik und Konzentrativer Bewegungstherapie, Labyrinth-Fachfrau, Autorin
Literatur: Kern, H. Labyrinthe, Prestel Verlag, 1999; Monico, M.: Labyrinth u. Psychotherapie in: Camenzind, E. (Hrsg.): Frauen verlassen die Couch, Kreuz Verlag 1989; Seifried, I.: Die Kunst zu wandeln - Das Labyrinth, Haymon 2002.

Sellschopp, Almuth
Prof. Dr. phil, Dr. med. habil. Weiterbildungsermächtigung der LÄK Bayern für Tiefenpsychologische Psychotherapie und Psychoanalyse, Lehr- und Kontrollanalytikerin der DPV/IPA.

Spreti, Flora Gräfin von
Klinik für. Psychiatrie und Psychotherapie der Techn. Universität München
Malerin, Kunsttherapeutin grad. DGKT, DFKGT/IAACT, Psychiatrische Klinik Rechts d.
Isar d. Techn. Universität München, Lehrbeauftragte Hochschule f. Bild. Künste, Dresden, Akademie d. Bild. Künste München, Lehrbereich: Kunsttherapie.

Strobel, Wolfgang
Dr. med., FA f. Psychotherapeutische Medizin, FA f. Neurologie u. Psychiatrie -- Psychotherapie - Psychoanalyse in freier Praxis, Lehrmusiktherapeut, Leiter d. Weiterbildungsinstituts f. Musik- Körper- u. Trance- Therapie. Lehrer f. Tantr. Kriya Yoga. - Weiterbildungsermächtigung für Balintgruppen.

Voigt, Bernd
Dr. med., FA für Psychotherapeutische Medizin, niedergelassen in psychotherapeut. Praxisgemeinschaft in Bonn; Leitung der Köln/Bonner Akademie für Psychotherapie, Ermächtigung f. Psychotherapie u. Psychotherapeutische Medizin, LÄK Westfalen (Nordrhein).

Voigt, Ziriah
Diplomtheologin, heute freiberufliche Referentin für Frauenspiritualität und Rituellen Kreistanz, Einzel- und Gruppenarbeit zu spirituellen Wegen der Heilung, Gründerin des Fachprojektes für Frauenrituale SCHWARZE HECKE.

Voltz, Elke
Sängerin, Songwriterin, Stimmtrainerin, Dipl. Sozialarbeiterin: Schwerpunkt Frauenarbeit. Seminare und Unterricht im Bereich ganzheitliche Stimmentfaltung. Mitbegründerin der Band „Kick La Luna“, Solopervormance, Konzerte im In- und Ausland. Discographie: “Bridges to you” (2002) Kick La Luna (1994), Secret waves (1996), celebrate (1997), Lucina lacht (1998), Solo CD -Melinja.

Weil, Michael
Musiker, spezialisiert auf Percussioninstrumente aller Kulturen in Gruppen zwischen Jazz, Pop, Klassik und ethnischer Musik, CD-, TV- und Rundfunkproduktion. Lehrbeauftragter Musikhochschule Frankfurt, Psychologiestudium.

Wernado, Mario
Soteria-Klinik, Leipzig
Dr.med., Arzt für Psychiatrie, Psychotherapie, Supervisor, Chefarzt Soteria-Klinik, Vorstandsmitglied des WAP, Weiterbildungsermächtigung: Psychiatrie, Psychotherapie, Sozialmedizin, Rehabilita-tionswesen, LÄK Sachsen.

Wicker, Beate
Dipl.-Ing., Dipl.-Soz., NLP-Trainerin, Coaching, Familienaufstellungen.

Zhou, John
Dr. med.,Arzt für TCM und Schmerztherapie, seit 1989 tätig in der Klinik Dr. Buchinger, Bad Pyrmont.

 

zurück nach oben